Partner Aktionen

Den Druck wegnehmen

Mit speziellen Kissen und Matratzen verhindert das reha team Nordbayern das Wundliegen Das Thema betrifft vor allem Menschen, die in ihrer Bewegungsfähigkeit eingeschränkt sind unter

Aktuelles

Seit 2022 dürfen auch Apotheken Grippeschutzimpfungen anbieten.

Für wen, wo und wann ?

Die sieben wichtigsten Fragen zur Grippe-Impfung: Braucht man eine Grippeschutzimpfung ? Wo bekomme ich den Piks ?

Allgemein

Nicht nur im Haus, sondern auch draußen gibt es so einige Stolperfallen und Gefahrenbereiche.

Den Ruhestand genießen – aber sicher

Eine barrierefreie Einrichtung und trittfeste Böden geben Sicherheit. Eine ausgetretene Treppenstufe, ein regennasser Hauseingang oder feuchte, rutschige Fliesen im Badezimmer: Viele Verletzungsgefahren lauern dort, wo

Eine Tasse Kaffee gilt für viele als bewährtes Hausmittel gegen Kopfschmerzen. Auf dem Bild ein Kaffee, ein Buch in herbstlicher Atmosphäre.

Mit Kaffee gegen Kopfschmerzen 

Bahnen sich Kopfschmerzen an, greifen so einige Menschen zu einer Tasse Kaffee – bringt das was? Wenn der Kopf schmerzt und pocht, würde man sich

Gesundheit & Wohlbefinden

Viele Menschen haben im Herbst mit depressiven Stimmungen zu kämpfen.

Wie entkommen wir dem Herbstblues?

Das fehlende Licht im Herbst schlägt auf die Stimmung. Hier erfahren Sie, was Sie dagegen tun können. Durch raschelnde Blätter spazieren, die erste Kürbissuppe löffeln, wieder in den kuscheligsten Pullovern leben. Das

Finanzen & Versicherung

Sparen bei Strom und Gas

Angekündigte Preisänderungen für den Wechsel nutzen. „Viele Verbraucher scheuen noch immer den Wechsel des Strom- oder Gasanbieters, weil sie glauben, dass dies aufwendig und schwierig

Freizeit

Mit dem Schiff unterwegs

Was Sie bei Reiseübelkeit tun können. Bei einer Schiffsreise haben viele Menschen mit Übelkeit zu kämpfen. Auch Müdigkeit, Völlegefühl, Erbrechen und Schweißausbrüche sind mögliche Symptome.

Gut zu Fuß

Wanderschuhe müssen perfekt passen Foto: Matthias Balk/ dpa-tmn Zehen, Fersen, Rist – ein Schuh kann an vielen Stellen des Fußes drücken. Auf längeren Wanderungen ist

Wohnen & Einrichen

Lebensqualität und Unabhängigkeit

Das reha team Nordbayern berät umfassend zu Treppenliften. In den eigenen vier Wänden unabhängig leben zu können – für viele Menschen ist das im Alter

Smart älter werden im eigenen Zuhause

Intelligente Technik für Kommunikation und Sicherheit Intelligent vernetzt leben in den eigenen vier Wänden: Das kann vieles erleichtern. Denn ein gutes Smart-Home-System passt sich je-

Unterstützung im Alltag

Vorteilhaft Leben Partner

Nach oben scrollen
2021_Logo_Schrift_Vorteilhaft-leben_Initiative_blanko

Tipp des Monats

Osteoporose vorbeugen: Bewegung macht die Knochen stabiler

Damit die Knochen stark bleiben, braucht es nicht nur eine Ernährung, in der ordentlich Calcium steckt. Warum auch Bewegung so wichtig ist.

Knochen müssen regelmäßig belastet werden, um stabil zu bleiben und weniger schnell zu brechen. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) hin. Belastung für die Knochen heißt: Bewegung.

Ob Fußballtraining, Joggen, Pilates oder Radfahren: Vor allem dann, wenn es sportlich wird, regt Bewegung den Knochenstoffwechsel an.

„Dies geschieht durch die Muskeln, die am Knochen ziehen. Sie geben das Signal, mehr Calcium in das Skelettsystem zu transportieren und einzulagern“, so Prof. Uwe Maus von der DGOU. Dadurch gewinnen die Knochen an Stabilität – und auch Osteoporose wird vorgebeugt.

Auch die Ernährung zahlt auf die Knochenstärke ein

Besonders wichtig ist Sport übrigens für Kinder und Jugendliche. Denn bei ihnen baut sich die Knochenmasse noch auf.

Ganz ohne die Ernährung geht es aber nicht. Wichtig ist daher, reichlich Calcium zu sich zu nehmen – etwa durch Lebensmittel wie Milch, Hartkäse, Mineralwasser oder Spinat. Damit der Körper das gut verwerten kann, braucht es Vitamin D. Das bildet der Körper mithilfe von Sonnenlicht, es steckt aber auch in fettem Seefisch wie Hering oder Lachs.