Partner Aktionen

Wie gut hört die Region?

Gunther Emmerlich lädt zur Hörstudie bei HÖRGERÄTE MÖCKEL. Als Botschafter für gutes Hören und überzeugter

Aktuelles

Gesundheit & Wohlbefinden

Füllungen und Co.

Zahnarztpraxis über Allergien informieren. Wer einen Allergiepass hat, sollte das Dokument beim nächsten Zahnarztbesuch vorlegen. Dazu rät die Initiative ProDente.Zwar sind Materialien für Füllungen und Zahnersatz in Deutschland in aller Regel gut

Der Waschsalon unseres Körpers: Die Nieren

Die Dialyse im Helios Klinikum Meiningen hilft, wenn die Unterstützung bauchen. Sind die Nieren geschädigt, können sie den Körper oft nicht mehr vollkommen eigenständig entgiften bzw. entwässern. Damit der Körper sich also

Finanzen & Versicherungen

Energie sparen

Kleidung länger und weniger warm waschen. Kürzer duschen oder die Lampen öfter ausknipsen: Energiesparen funktioniert im Haushalt schon mit kleinen Kniffen. Auch beim Wäschewaschen können

Empfindliche Helferlein – Hörgeräteversicherung

Lohnt sich eine Hörgeräteversicherung? Verbraucherschützer halten Hörgeräteversicherungen oftmals für überflüssig. Doch es gibt Fälle, für die sich eine Absicherung grundsätzlich lohnt. Hamburg Hörgeräte sind empfindlich

Wohnen & Einrichten

So hält der Tulpenstrauß lange

Frisch anschneiden für längere Freude am bunten Strauß. Mit einem Tulpenstrauß macht man sich selbst und anderen ganz leicht eine Freude, denn die bunten Zwiebelgewächse

Upcycling für zu Hause

Bunte Pflanz- und Blumengefäße selber machen. Blickfänger aus der Mülltonne: Alte Shampoo- und Putzmittelflaschen lassen sich zu dekorativen Vasen recyceln. Eine alte Salatschüssel dient als

Freizeit & Reisen

Lunge und Herz stärken

Das JOY Fitness- und Gesundheitszentrum Schmalkalden hält Sportprogramme für Lungen -und Herzpatienten bereit. Kurzatmigkeit, nicht mehr tief Luft holen können – das belastet Betroffene sehr,

Querfeldein über Stock und Stein

So läuft’s mit dem Trailrunning. Raus an die frische Luft und auspowern: Regelmäßiges Joggen ist gesund, weil es das Herz-Kreislauf-System stärkt und den Kopf herrlich

Vorteilhaft Leben Partner

Copyright – Verlagsgruppe HCSB

Scroll to Top
2021_Logo_Schrift_Vorteilhaft-leben_Initiative_blanko

Tipp des Monats

Osteoporose vorbeugen: Bewegung macht die Knochen stabiler

Damit die Knochen stark bleiben, braucht es nicht nur eine Ernährung, in der ordentlich Calcium steckt. Warum auch Bewegung so wichtig ist.

Knochen müssen regelmäßig belastet werden, um stabil zu bleiben und weniger schnell zu brechen. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) hin. Belastung für die Knochen heißt: Bewegung.

Ob Fußballtraining, Joggen, Pilates oder Radfahren: Vor allem dann, wenn es sportlich wird, regt Bewegung den Knochenstoffwechsel an.

„Dies geschieht durch die Muskeln, die am Knochen ziehen. Sie geben das Signal, mehr Calcium in das Skelettsystem zu transportieren und einzulagern“, so Prof. Uwe Maus von der DGOU. Dadurch gewinnen die Knochen an Stabilität – und auch Osteoporose wird vorgebeugt.

Auch die Ernährung zahlt auf die Knochenstärke ein

Besonders wichtig ist Sport übrigens für Kinder und Jugendliche. Denn bei ihnen baut sich die Knochenmasse noch auf.

Ganz ohne die Ernährung geht es aber nicht. Wichtig ist daher, reichlich Calcium zu sich zu nehmen – etwa durch Lebensmittel wie Milch, Hartkäse, Mineralwasser oder Spinat. Damit der Körper das gut verwerten kann, braucht es Vitamin D. Das bildet der Körper mithilfe von Sonnenlicht, es steckt aber auch in fettem Seefisch wie Hering oder Lachs.